Wendehals - ein bestens getarnter Specht

25.05.2014
25.05.2014

Der Wendehals benötigt lockere, schüttere Bodenvegetation und einen alten Gehölzbestand, wobei es keine großen (hohen) Bäume sein müssen, die ihm geeignete Brutmöglichkeiten bieten. Diese Bedinungnen sind im Oderbuch sehr selten.

Sie werden am ehesten von sandigen Bereichen - wie sie im Odervorland von Genschmar, bei Mallnow und Neuenhagen/Altglietzen vorkommen - erfüllt. Dementsprechend selten ist diese Art im zentralen Oderbruch.

 

08.05.2016
08.05.2016
28.05.2016
28.05.2016
05.06.2016
05.06.2016
Jungvogel, 13.07.2016
Jungvogel, 13.07.2016